Unser Unternehmen

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht bereits bis ins Jahr 1929 zurück.

Damals hatte mein Großvater mit dem Tischlerhandwerk begonnen. Schon damals liebte es mein Großvater, Spielwaren für Kinder zu erzeugen. 46 Jahre später – im Jahre 1975 – bauten sowohl mein Vater als auch mein Großvater für mich hochwertige Holzspielzeuge. Und es sind genau diese Spielwaren, die ich heute noch in bester Erinnerung habe, bei denen ich gelernt hatte, das Holz und die Natur zu schätzen und ich kann mit Stolz behaupten, sehr gute motorische Fähigkeiten entwickelt zu haben. 1985 begann auch ich mit dem Tischlerhandwerk. Die Geschichte setzte sich wiederum 30 Jahre später in gleicher Weise fort. Ich baute für meinen Sohn Jahr für Jahr jene Spielwaren, wie sie heute in unserem Shop unter Eigenmarke ausgestellt sind. Auch mein Sohn war über Jahre hinweg begeistert von den Spielwaren. Es war auch bei ihm so, dass sämtliche Plastikspielzeuge mittlerweile gebrochen oder verblasst sind und an Attraktivität sehr bald verloren haben. Lediglich unsere Holzspielwaren dienen heute noch als Designobjekte seinem Zimmer. Bei jeder Besucherin/jedem Besucher stellt sich ein "WOW" - Effekt ein! Die Objekte werden wieder und wieder mit Staunen bewundert und getestet. Um den hohen Qualitätsstandard zu garantieren, werden die Modelle aus heimischem Buchenholz. Genauso wichtig wie die Qualität, ist uns auch die Funktionalität. D. h. die Kinder sollen damit auch spielen können, so ist zum Beispiel der Ausleger beim Autokran sowohl ausfahrbar als auch in alle Richtungen drehbar. Die Fingerfertigkeit wird mit den verschiedenen Kurbeln und Hebeln auf höchstem Niveau trainiert. Nicht zuletzt war es die Idee eines Freundes und meines Sohnes, diese Holzspielwaren für alle Kinder (und Erwachsene :-)) zur Verfügung zu stellen. Im Oktober 2020 eröffneten wir nach kurzer Überlegung unser erstes Geschäft in Schärding am Inn. Unser Sortiment wurde nun generell auf Holzwaren, Holzspielzeug und Deko-Artikel aus Holz erweitert um den Gedanken des Klimaschutzes auch hier voran zu treiben. In diesem Sinne möchten wir uns auch bei der Tischlerei Grömmer in St. Roman bedanken, welche entsprechend unserer Ideologie und unseren Werte (hochwertig - handgemacht - natürlich) die Einrichtung aus heimischer Esche in kürzester Zeit fertiggestellt hat. Vielen Dank! Mittlerweile sind auch meine Frau und meine beiden Töchter von Holzwaren aller Art begeistert. Katharina hat den überwiegenden Teil unseres Online-Shops aufgebaut und Viktoria kümmert sich um die "Sozialen Medien" und die Werbung. Meine Frau ist wie immer die Seele des Betriebes und hat über Alles die Kontrolle. Ihr Kind wird Ihnen noch Jahrzehnte später dankbar sein, dass Sie ihm diese positive Entwicklung ermöglicht haben. Sollten auch Sie für Ihre Kinder oder Enkelkinder Spielwaren wollen, die sowohl die motorischen Fähigkeiten des Kindes massiv fördern als auch den Anspruch besitzen, über Generationen hinweg interessant und erhalten zu bleiben, dann führt an unserem Shop kein Weg vorbei.

In diesem Sinne wünschen Ihnen Katharina, Viktoria, Fabian und Dr. Bernhard Lautner viel Spaß mit unseren Angeboten.