Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wissenswertes

Bei der Auswahl des Holzes haben wir uns bewusst für heimische Rotbuche entschieden. Dieses wird vor der Verarbeitung gedämpft um widerstandsfähiger und formstabil zu bleiben. Gleichzeitig erhält es durch das Dämpfen eine homogene rötliche Oberfläche. 

Um den hohen Qualitätsstandard zu garantieren sind die Modelle in mehreren Schichten Holz verleimt und sind somit weniger anfällig für Verwerfungen. Das bedeutet, dass unsere Modelle nach Jahrzehnten genauso aussehen wie heute und die Funktionalität und Technik keine Einbußen erleiden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir zur Oberflächenveredlung hochwertiges, natürliches Hart-Wachs-Öl verwenden. Hart-Wachs-Öl ist  sehr umweltverträglich (siehe Auszug von Prüfnormen und besonderen Eigenschaften).

Genauso wichtig wie die Qualität ist uns die Funktionalität - d.h. die Kinder sollen beim Spielen große Freude haben. So ist zum Beispiel der Ausleger beim Autokran sowohl ausfahrbar als auch in alle Richtungen drehbar.  Das Besondere ist, dass je nach Modell zwischen 1 und 3 Achsen mittels Achsschenkellenkung lenkbar sind. Wesentlich ist uns bei der Entwicklung die Förderung der motorischen Fähigkeiten. Zahlreiche Möglichkeiten kann es alleine erforschen. Ihr Kind wird wieder und wieder neue Details entdecken und Ihnen diese mit Stolz mitteilen. Es kann durchaus vorkommen, dass es kurzfristig verzweifelt und die Spielsachen zur Seite stellt. Helfen Sie in dieser Situation nicht. Es wird am nächsten Tag mit neuer Kraft wieder und wieder versuchen, Neues zu entdecken und es wird funktionieren. Und genau dieser Moment stärkt unglaublich das Selbstvertrauen Ihres Kindes. 

Fabian und Dr. Bernhard Lautner

Auszug verschiedener Prüfnormen unseres Hart-Wachs-Öles:

ÖNORM S 1555 bzw. DIN 53160 Schweiß- und Speichelechtheit
Lebensmittelecht, da nach DIN-Norm 53160 hergestellt.
ÖNORM EN 71-3 Sicherheit von Spielzeug; Migration bestimmter Elemente (Schwermetallfreiheit) 
Erfüllt die Richtlinien für das Österreichische Umweltzeichen UZ 06 und das RAL-Umweltzeichen 38 für Möbel und andere dreidimensionale Bauteile 
Kriterien von "Baubook Ökologisch ausschreiben" erfüllt. 
Französische Verordnung DEVL1104875A über die Kennzeichnung von Baubeschichtungsprodukten auf ihre Emissionen von flüchtigen Schadstoffen: A+
Inhaltsstoffe: Natürliche pflanzliche Öle und Wachse (Leinöl, Sonnenblumenöl, Sojaöl, Karnaubawachs und Candelillawachs), bleifreie und kobaltfreie Trockenstoffe.